Eine Weihnachtsaktion von AWO zu AWO, von Mensch zu Mensch

Sicher wird Weihnachten alles andere als „normal“ dieses Jahr im Ahrtal. Die AWO Rheinland ist im Ahrtal vertreten und berät und hilft, wo sie kann. Nun hat sie bundesweit angefragt, ob andere AWO-Gliederungen sie bei einer Weihnachtsaktion unterstützen. Natürlich sind die AWO Baden und die AWO Württemberg dabei.

Bei einem AWO-Talk wurde der Beitrag besprochen: „Wir backen fürs Ahrtal!“ Auch wenn die Menschen dort vermutlich häufig weder die Möglichkeit noch den Kopf dazu haben, sich ans Weihnachtsgebäck zu machen, sollen sie auf Gutsle, Bredle, Kipferl, Lebkuchen oder wie die kleinen Köstlichkeiten heißen, nicht verzichten. Plätzchen ohne verderbliche Füllung oder Guss, ohne rohes Ei oder Alkohol sollten in 200 bis 250 Gramm in Cellophan-Tüten abgepackt werden.

Eine ganze Reihe von Ortsvereinen haben, gelegentlich auch mit hauptamtlicher Unterstützung, entweder ihre Mitglieder gebeten zu backen oder auch einen Aufruf an die Menschen in ihrem Ort gestartet. Gebacken wurde zudem in Kindergärten oder Stadtteilzentren.

Der Erfolg hat alle Erwartungen übertroffen! Ein Transporter voll mit Plätzchen ist zusammengekommen, die jetzt im Advent im Ahrtal verschenkt werden, und zusätzlich wurde auch gespendet. Aber auch die, die für das Gebäck gesorgt haben, sind beschenkt, denn Freude machen macht eben Freude. Und so mancher Ortsverein hat die Gelegenheit genutzt, auf sich aufmerksam zu machen. 

Vom OV Münchingen kamen nicht nur 250 Tüten mit Plätzchen sondern auch ein Spendenscheck, hier gehalten von der Vorsitzenden Sybille Hüls-Herold und Geschäftsführer Marco Lang

Zusatzinformationen oder Bereichsnavigation

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.