Was bedeutet Pressearbeit?

 

+ Welche Themen interessieren die Medien und werden damit öffentlich multipliziert?

 

+ Wie werden diese sinnvoll und spannend vermittelt?

 

Die AWO-Mitglieder in den verschiedenen Gliederungen leisten als Haupt- und Ehrenamtliche gute Arbeit. Darüber sollte öffentlich gesprochen werden, um beste Beispiele weiterzugeben und Erfahrungen zu teilen.

 

Doch wie gelingt es, die Medien für die Themen der AWO zu interessieren? In diesem Seminar gehtes darum, welche Inhalte für die Pressearbeit geeignet sind. Daher werden die verschiedenen Kommunikationsmittel und – konzepte sowie deren Wirkung beleuchtet – inklusive der sozialen Medien. Praktisch werden in Übungseinheiten Pressemitteilungen analysiert und geübt. Wenn Sie gezielte Fragen, Themenwünsche oder Anregungen haben — gerne im Vorfeld an:

 

 

 

Gudrun Schmidt-Payerhuber

 

Verbandsreferentin

 

0711 22903-142

 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Zusatzinformationen oder Bereichsnavigation

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.